Sabotanic Garden – Fantom @ WUK _ Wien

Posted on Mar 1, 2018
Sabotanic Garden – Fantom @ WUK _ Wien

Die Bühnenarbeit ist inspiriert von der legendären Comicbuch-Figur Phantom, geschaffen in den 1930er-Jahren von dem amerikanischen Schriftsteller, Theaterdirektor und Produzenten Lee Falk. Sabotanic Garden interpretiert Phantom in einer Kombination aus Improvisationsmusik, physischem Spiel und Filmmaterial und gerät zu einer hypnotisierenden Darbietung zwischen Free Jazz und Horror, Slapstick und Okkultismus, Scheitern und Folklore.

FANTOM ist eine bizarre Hommage an Superhelden. Der Hauptdarsteller erscheint und verschwindet wieder in scheinbar unzusammenhängenden traumähnlichen Episoden. Orientierungssuche, das Heischen um Aufmerksamkeit und die Unbill des täglichen Lebens sind unserem Helden nicht unbekannt auf seiner Reise durch Zeit und Raum und so weiter, hin und wieder zurück. Das Publikum begegnet dem Zelt des Bösen, wird Zeuge von Skifahren im Dschungel und Kämpfen mit einer Wrestlerin. Keine Tiere kommen bei der Aufführung zu Schaden!

Mehr:

http://www.wuk.at/programm/2018/sabotanic-garden-fantom/